Informationen für Betroffene und Angehörige

Die hier abrufbaren Informationen sollen eine erste Orientierung zu verschiedenen Problembereichen geben. Sie ersetzen nicht das Gespräch mit der Ärztin/dem Arzt oder einer Psychotherapeutin/einem Psychotherapeuten!